Home » Privatkredite (Schlagwort-Übersicht)

Privatkredite - Alle Beiträge zu diesem Schlagwort

Norisbank Top-Kredit – wie gut ist das Angebot?

Norisbank Top-Kredit online (Screenshot 18.08.15)

Der Norisbank Top-Kredit ist ein Privatdarlehen, das von der Berliner Direktbank Tochter der Deutschen Bank zur freien Verfügung vergeben wird (die Norisbank gehört als Onlinebank zur Deutschen Bank). Der Kreditnehmer kann mit dem „TopKredit“ seine …

Santander BestCredit: Angebot punktet v.a. im Kleinkredite-Vergleich

Santander BestCredit: Mit dem Kreditrechner kann man schnell die Eckdaten für seinen Wunschkredit ermitteln

Auch die deutsche Tochter der spanischen Banco Santander S.A. reicht einen Privatkredit aus, der von den Kreditnehmern als Ratenkredit für private Anschaffungen und zum Ablösungen von Fremd-Darlehen genutzt werden kann.
Das Kreditgeschäft der Bank wird aufgeteilt …

Barclaycard Kredit: Hallo Top-Zins Ratenkredit u.a. Darlehensangebote von Barclays in Deutschland

Barclaycard Ratenkredit - Website Screenshot barclaycard.de/?page=ratenkredit am 03.08.2015)

Mit seinem Hallo Top-Zins Ratenkredit präsentiert die britische Barclays Bank mit Zweigniederlassung in Hamburg unter der Marke „Barclaycard“ in Deutschland ein umfangreiches Kreditangebot, das aus mehreren einzelnen Raten-Krediten besteht und verschiedene Zielgruppen bedient: Neukunden, Bestandskunden …

Consorsbank Kredit: Was taugt das Ratenkredit-Angebot im Vergleich?

Consorsbank Ratenkredit Angebot - Screenshot https://www.consorsbank.de/ev/Transversal/Ratenkredit am 30.07.2015

Der Consorsbank Ratenkredit unter der Lupe
Wer einen Consorsbank Raten-Kredit erhält, kann wie bei den meisten anderen Anbietern am Markt frei darüber entscheiden, wofür er dieses Privatdarlehen verwenden möchte. Dabei fungiert die Consorsbank als Kreditvermittler. Die …

DKB Privatdarlehen bietet günstige Finanzierung

DKB Privatdarlehen: Mit dem Ratenrechner lassen sich Parameter schnell ermitteln (Screenshot dkb.de am 27.07.15)

Der DKB Kredit für Privatpersonen und teilweise auch Selbstständige
Der DKB Privatkredit kann für alle Arten von Anschaffungen und sogar zur Ablösung von Krediten bei Fremdbanken genutzt werden. Er hat nicht nur ausgesprochen Verbraucher freundliche Konditionen, …

Postbank Kredit: Details zum „Privatkredit direkt“

Postbank Privatkredit direkt (postbank.de/privatkunden/privatkredit_direkt.html am 16.01.13)

Der Postbank Privatkredit direkt ist ein reiner Online-Kredit, welcher sich angeblich durch extragünstige Konditionen auszeichnet. Sowohl die persönliche Kredithöhe als auch die Laufzeit sind frei wählbar. Nach der Bewilligung erfolgt die sofortige Auszahlung des gewünschten …

 

Was sind Privatkredite, was sind sie nicht?

Wer sich heute für eine neue Küche, ein Auto oder sogar ein Eigenheim interessiert, nimmt in vielen Fällen einen Kredit auf, um die kostenintensive Ausgabe langfristig abzubezahlen. Dank des Kredits können selbst große Investition mit einem finanziell ruhigem Gewissen angegangen werden, ohne das eigene Konto sofort zu überziehen. Das geliehene Geld erlaubt es, finanziell flexibel zu bleiben und die eigenen Reserven unangetastet zu lassen. Für die meisten Menschen kommt dabei ein Privatkredit zum Einsatz, der von der Bank zu vorher festgelegten Konditionen gestellt wird.

Schnelles Geld für fast Jedermann?

Ein Privatkredit ist ein Darlehen, das von einer Bank an eine private Person ausgegeben wird. Das bedeutet, dass Firmen und Unternehmen keinen Zugang zu diesem Produkt haben. Der Kredit wird von der Bank zur Begleichung einer größeren Rechnung benutzt. Nach oder während der Bezahlung beginnt für den Kreditnehmer die Rückzahlung des geliehenen Geldes. In dieser Zeit wird periodisch ein vorher vereinbarter Betrag an die Bank überwiesen, der sich aus der Tilgung und den anfallenden Zinsen zusammensetzt. Ein Privatkredit ist also ein Ratenkredit an Privatpersonen. In der Alltagssprache wird der Begriff häufig auch für Geld benutzt, das von einer Privatperson an eine andere geliehen wird, ist jedoch im Folgenden nicht darauf zu beziehen.

Jedoch – oder ebenso – sollte ein Privatkredit nicht mit einem normalen Dispositionskredit des Girokontos verglichen werden. Der Dispo ist für eine kurzzeitige Überziehung des Kontos geeignet und erlaubt einen erweiterten finanziellen Handlungsspielraum. Der private Ratenkredit von der Bank an den Konsumenten wird für eine größere Summe abgeschlossen und mit einem Vertrag zwischen Bank und Kunde besiegelt. Weiterhin ist ein Privatdarlehen auf einen längeren Zeitraum angelegt. Der Dispo-Kredit der Hausbank sollte jedoch so schnell wie möglich zurückgezahlt werden, um den unangemessen hohen Überziehungszinsen zu entkommen. Siehe unsere diversen Beiträge zu diesem Thema.

Privatkredit: Kontoauszug (© Bernd Leitner / Fotolia)

Günstige Privatkredite finden

Santander Kredit-AngeboteDie Suche nach einem geeigneten Kredit beginnt mit der Recherche von Kreditanbietern. In erster Linie gehören dazu die großen Kreditinstitute und ihre Produkte. Die Sparkasse bietet den Sparkassen-Privatkredit an, die DKB das hauseigene Privatdarlehen und die ING DiBa den Rahmenkredit. Dazu kommen noch etliche Banken und Produkte aus dem Internet oder dem Filialbereich, die um die Gunst des Kunden buhlen, u.a.: Als Kunde wird es durch die riesige Auswahl nicht einfacher, sich beim Privatkredit Vergleich zurechtzufinden. Eine Vielzahl an Fremdwörtern und Fachtermini lassen den Finanz-Dschungel nur noch dichter erscheinen. Für den Kreditnehmer ist es von großer Bedeutung, den eigenen finanziellen Rahmen zu kennen und erst danach nach einem passenden Darlehen zu schauen. Wie viel soll die Investition kosten und welche monatliche Belastung passt zu den eigenen finanziellen Möglichkeiten? Grundsätzlich gilt: Je kleiner ein Kredit, desto höher sind oft die Zinssätze, denn Kleinstkredite lohnen sich für die Banken absolut wenig(er). Lang laufende Darlehen mit hohen Darlehenssummen hingegen sind für die Banken interessanter, da dort absolut auch höhere Zinserträge erzielt werden können. Günstigere Zinsen bekommt man auch für Finanzierungen mit bestimmten Einsatzzwecken, wo das finanzierte Gut noch als Sicherheit dienen kann, z.B. beim Hausbau oder dem Kauf von Neuwagen. Dort sind die Zinskonditionen häufig deutlich günstiger als bei einem nicht-zweckgebundenen Ratenkredit an Privatpersonen, mit dem beispielsweise eine Urlaubsreise finanziert oder ein Dispo umgeschuldet wird.

Privatkredit: Ohne Vergleich geht nichts

DKB-Privatdarlehen: flexibel, günstig, sofort verfügbar!Angebotsvergleiche und fundierte Recherchen sind im besonderen Maße beim Ermitteln des günstigsten Privatkredits wichtig. Denn die gewünschte Summe und die gewünschten Bedingungen sind bei kaum einer Bank zu den gleichen Konditionen zu erhalten. Ein günstiger Privatkredit bedeutet, dass geringe Zinsen mit einem Vertrag kombiniert werden, der eine einheitliche Tilgung zulässt und ohne viele Extrakosten zu erhalten ist. Denn gerade bei den Konditionen unterscheiden sich die Banken extrem. Während einige Kreditinstitute Sondertilgungen kostenfrei zulassen, verlangen andere eine Bearbeitungsgebühr. Auch bei der Verwendung des Kredits gibt es Reglementierungen. Hausbau-Kredite dürfen ausschließlich zum Errichten und Einrichten des Eigenheims genutzt werden; kleinere Summen können jedoch frei genutzt werden, wenn die Rückzahlung gesichert ist. Weiterhin ist darauf zu achten, dass der gewünschte Kredit nach dem Abschluss des Vertrags zügig abgerufen wird. Auf die verbleibende Restsumme erheben die Banken Bereitstellungszinsen, die jährlich abgebucht werden. Gerade bei größeren Krediten fallen dabei schnell hohe Summen an. Bei normalen Privatdarlehen hat man das Problem einer unerwartet verzögerten Abrufung bzw. Inanspruchnahme des gewährten Darlehens jedoch eh selten(er).

Bei den meisten Krediten spricht man vom einem Annuitätendarlehen. Das bedeutet, dass der monatlich an die Bank zu zahlende Betrag immer gleich bleibt. Es ändert sich nur das Verhältnis von Zinsen und Tilgung. Während in den ersten Jahren der Anteil der Zinsen die Tilgung weit überschreitet, gleicht sich das Verhältnis im Laufe der Zeit immer mehr an. Am Ende der Laufzeit müssen kaum noch Zinsen gezahlt werden und fast die komplette Annuität (=Rate) fließt in die Tilgung. Die Raten für die Rückzahlungen können je nach Kreditinstitut monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder einmal im Jahr beglichen werden. Der große Vorteil des Annuitätendarlehens liegt in der Planbarkeit. Da die Raten stets gleich bleiben, ist die finanzielle Belastung überschaubar. Sollte am Ende des Jahres ein Überschuss im privaten Haushalt zu finden sein, bieten viele Banken die Möglichkeit einer Sondertilgung an. Dadurch verringert sich die Restschuld auf einen Schlag.

Sicherheiten: Gegenleistung für den Kredit

SWK PrivatkreditEine Bank gibt Kredite in aller Regel nicht leichtfertig heraus. In den seltensten Fällen erhält man einen Privatkredit ohne Schufa, auch wenn das viele im Internet suchen. Auch ein Privatkredit für Arbeitslose ist eher unwahrscheinlich. Das liegt an den verlangten Sicherheiten. Das Kreditinstitut bemüht sich darum, nur Kunden aufzunehmen, die eine vertrauenswürdige Bonität besitzen. Das bedeutet, dass ein regelmäßiges Einkommen und ein Willen zum Sparen vorhanden sind. Zusätzlich positiv wirken sich Sicherheiten wie Immobilien oder andere Wertanlagen aus. Je größer die Bonität, und je mehr Sicherheiten vorhanden sind, umso wahrscheinlicher ist der Abschluss eines Kreditvertrags. Anhand des regelmäßigen Einkommens und einer aktuellen Haushaltsaufstellung berechnet die Bank weiterhin, wie hoch der Kredit ausfallen darf und was dem Kunden finanziell zugemutet werden kann.

Wer keine Sicherheiten vorweisen kann, sinkt in der Attraktivität für die Bank. Dennoch ist die Aufnahme eines Kredits nicht ausgeschlossen – sowohl bei kleineren als auch bei größeren Privatkrediten. Allerdings steigt in diesem Fall nicht nur das Risiko für die Bank sondern auch für den Käufer. Sollte eine Zahlungsunfähigkeit eintreten, kann die Bank nicht auf die Sicherheiten zurückgreifen, sondern wird (bei verwertbaren Gütern) sofort auf den gekauften Gegenstand (wie ein Haus, ein Auto) schauen. Im Falle einer Zwangsversteigerung, die eintritt, wenn der Kredit nicht mehr zurückgezahlt werden kann, wird der Kreditgegenstand zu einem meist niedrigeren Wert versteigert. Deshalb sollte im Vorfeld geklärt werden, ob die Investition das Risiko Wert ist oder ob man lieber noch etwas warten sollte, bis man mehr Geld oder andere Sicherheiten angehäuft hat.

Um sich gegen einen Zahlungsausfall zu schützen, bieten und verlangen viele Banken eine Ratenkreditversicherung zur Absicherung des Privatdarlehens an. Diese springt ein, wenn ein Zahlungsengpass durch Krankheit, Schwangerschaft, Insolvenz oder weitere unvorhergesehene Schicksalsschläge eintritt. Dazu wird im Vorfeld eine einmalige Summe gezahlt, die sich in Abhängigkeit zur Kreditsumme errechnet. Die Versicherung garantiert, dass die Kreditraten weiterhin gezahlt werden, auch wenn der Kunde körperlich oder durch sonstige nicht aktiv durch ihn zu vertretende Umstände nicht mehr in der Lage ist, zu arbeiten. Wer seinen Arbeitsplatz (selbst) kündigt, muss sich um die Weiterzahlung der Raten jedoch selbst kümmern und diese garantieren. Allgemein lohnt sich eine Ratenkreditversicherung vor allem dann, wenn ein Privatkredit über eine größere Summe aufgenommen wird, die über viele Jahre abgezahlt werden muss und das Haushaltseinkommen an nur einem Verdiener hängt.

YOUTUBE: Sparkassen-Privatkredit – Für alles, was nicht warten kann (Erklär- und Werbevideo der Berliner Sparkasse, www.youtube.com/watch?v=XKsuRVSy0Xs)

Fazit zum Privatkredit

Ein Privatkredit, als Ratenkredit an eine Privatperson, ist die geläufigste Möglichkeit, um eine größere Investition oder Konsumwunsch zu finanzieren. Die flexiblen Konditionen ermöglichen es, dass geliehene Geld in einem individuellen Tempo zurückzuzahlen und lassen sogar Zahlungspausen zu, wenn dies im Vertrag geregelt wird. Durch die Sondertilgung ist es dem Kunden zusätzlich zu jeder Zeit möglich, einen größeren Betrag in die Tilgung des Privatkredits zu stecken und die Restschuld schneller zu begleichen. Wer keine Sicherheiten oder größerer Rücklagen in den Kredit einbringt, muss damit rechnen, vom Kreditinstitut abgelehnt zu werden oder – bei sogenannten bonitätsabhängigen Zinsen – das Darlehen nur zu erhöhten Zinsen angeboten zu bekommen. Dennoch treten viele Menschen an die Hausbank heran, wenn eine Küche, ein Auto oder ein Haus gekauft werden soll.

Statistik des Tages

Anzahl neu abgeschlossener Ratenkredit-Verträge (private Ratenkredite) in Deutschland von 2008-2015 (Quelle: STATISTA / Schufa)